Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Im Moment können wir uns leider nicht persönlich sehen und uns über viele Themen, die Euch und Ihnen unter den Nägeln brennen, in einem Gespräch austauschen. Gerade für die etwas älteren Schülerinnen und Schüler stellt sich in diesen Tagen natürlich häufig die Frage, wie es für sie in beruflicher Hinsicht nun weiter gehen soll: Wann finden die Berufsfelderkundungen statt? Kann ich vielleicht mein Praktikum nachholen, das aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden musste oder sogar ganz ausgefallen ist? Wie erreiche ich die Reha-Beratung in der Agentur für Arbeit? Wird in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) eigentlich schon wieder gearbeitet?

Wenn Ihr bzw. Sie sich mit solchen oder auch anderen Fragestellungen zum Thema „Übergang Schule-Beruf“ auseinandersetzen, biete ich Ihnen ab sofort die Möglichkeit an, mich mit Ihren Fragen zu löchern und zu kontaktieren.

Gerne nehme ich mir für Deine/Ihre Anliegen Zeit, bitte schreiben Sie mir eine Mail an oliver.loeer@hhs-moers.de und hinterlassen Sie Ihre Rufnummer, so dass ich Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Ich freue mich auf Ihre Fragen!

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Löer
(Koordinator für Berufs- und Studienorientierung an der Hilda-Heinemann-Schule)

Print Friendly, PDF & Email