Martinsumzug 2016

Laterne Genau wie im Lied besungen, führte der Martinsmann auf seinem Pferd reitend, unseren diesjährigen Martinsumzug an. Viele unserer Grundschüler mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden, die sich vorher bei Kakao, Kaffee und Plätzchen stärken konnten, folgten ihm mit ihren selbstgebastelten und hellerleuchteten Laternen. Eine Spielmannskapelle begleitete den Umzug bei dem viele Herbst- und St.-Martins-Lieder gesungen wurden. Auf dem Schulhof erwartete den Zug ein wärmendes Martinsfeuer sowie ein kleines Martinsspiel; Martin teilte dabei seinen Mantel mit einem armen Mann und verteilte im Anschluss an diese Szene an alle Kinder einen leckeren Weckmann! Es war für alle ein tolles Erlebnis!

Text & Fotos: U. Fabry Weiterlesen

Unser neuer Verkehrsparcours

ampel„Was sind denn das für komische Striche?“
Das hat so manch ein Schüler staunend gesagt, als er die strahlend weißen Linien unseres neuen Verkehrstrainingsparcours erblickte. Pünktlich zum neuen Schuljahr konnte die nun mit permanenter Farbe aufgetragene Übungsstrecke in Betrieb genommen werden. In der aktuell laufenden Verkehrsübungswoche wird der neue Parcours von den Schülerinnen und Schülern auf Herz und Nieren geprüft. Mit Fahrrädern, Kettcars, Rollern, aber auch zu Fuß und im Rollstuhl müssen Verkehrsregeln eingehalten, Zebrastreifen überquert sowie Schilder und Ampeln beachtet werden. Eine tolle Übung für den Straßenverkehr… bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt!

Text & Fotos: U. Fabry

verkehrsparcours

Einschulungsfeier 2016

dscn0152Mit einer fröhlichen Feier wurden am Donnerstag, den 25.08.2016 unsere Erstklässler begrüßt! Mit bunten Schultüten im Arm und gemeinsam mit Eltern und Verwandten, verfolgten unsere neuen Schülerinnen und Schüler das vom Schulchor und den Klassen 1a, 2a und 3a gemeinsam gestaltete Programm mit vielen Liedern und einen tollen Theaterstück! Nach der Begrüßungsrede durch unseren Schulleiter Herrn Eversmann wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse E1 einzeln vorgestellt und bekamen von ihren Lehrerinnen ein Geschenk überreicht. Abschluss des offiziellen Teils bildete eine gemeinsame „Fahrt im Schulbus“, zu der unsere Schulanfänger von der Schulgemeinschaft eingeladen wurden. Im Anschluss an die stimmungsvolle Feier in der Gymnastikhalle, wurden die „I-Dötzchen’ mit ihren Familien in ihren neuen Klassenraum zum Frühstück eingeladen, bevor dieser erste Schultag mit vielen neuen und aufregenden Eindrücken zu Ende ging.

Text & Fotos: U. Fabry