Ski-Freizeit 2015

20150122_112517_0

Text & Fotos: O. Peters

Samstag, 17.01.2015
Um 7.00 Uhr trafen die ersten Schüler mit ihren Eltern ein. Da der Bus schon da war, ging es schon um halb acht los. Der erste Stopp war um 8.20 Uhr in Hilden, um die zweite Schule einzuladen. Um viertel vor neun ging es dann richtig los. Wir fahren diesmal in einem Doppeldecker. Unten sitzen wir und haben schön viel Platz. Über unseren Köpfen 42 Realschüler mit ihren Lehrern.
Alle zwei Stunden machen wir eine Pause von 30 min. Beine vertreten und Toilettenpause. Die Toilette im Bus darf nicht benutzt werden da, bei den kühlen Temperaturen ansonsten das Wasser einfrieren würde.
Wir kommen sehr gut durch. Ab München fahren wir im Schneefall. Die Bayernarena ist dunkel – wohl keiner da ;-).
Als wir um 17.56 Uhr am Haus ankommen, sind alle froh, das wird ohne Übelkeit oder andere Unannehmlichkeiten unser Ziel erreicht haben.

Weiterlesen

Die neue Frauen-Fußball  AG

Fußball AG

Fußball spielen macht Spaß und ist sehr schön. Frauen können auch gut Fußball spielen – genau so gut wie Männer. Seit dem Ende der Sommerferien richten Frau Prinz und Frau Demond-Viktor eine Fußball AG für Mädchen und Frauen aus. Sie findet immer statt freitags im zweiten Block. Wir haben auch schon ein Spiel gegen die kleinen Fußballer unserer Schule bestritten und sogar gewonnen.

Ich bin Torfrau und spiele im Mittelfeld, Linda spielt auch da.
Wir finden die Frauen- Fußball  total super.

Text: TABITHA & LINDA
Foto: S. Rittinghaus

Wir gießen Nikoläuse
Ein Bericht aus der Mittelstufe 1

NikolausZuerst haben wir den Beton angerührt. Einer hat ein Hütchen gehalten und ein anderer Schüler hat den Beton gegossen. Dann musste der Beton trocknen. Nach dem Trocknen haben wir mit dem Brett feste drauf geklopft, damit der Betonkegel aus der Form kommt. Dann haben wir den Bart abgeklebt. Dann rot angemalt. Der Kleber musste dann abgeknibbelt werden. Danach wurde der weiße Bart gemalt. Zum Schluss bekam unser Nikolaus noch ein Gesicht.

Text & Fotos: S. Schwarz

Weiterlesen